Dynamische Barrieren und Fangzäune

Sanierung des Felshangs - Děčín, Prostřední Žleb, Straße Pod Svahem

Auftraggeber

Statutární město Děčín

Leistungsort

Děčín, Ústecký kraj

Leistungstermin

-

Kurze Beschreibung der erbrachten Leistungen

Gegenstand dieser Leistung war die Realisierung einer dynamischen Barriere am Fuße eines Felshangs, und zwar einer Barriere vom Typ TSV-2 000-ZD H4 mit einer Gesamtlänge von 260 und einer Höhe von 3,5 m (910 m2), und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen an den Felsvorsprüngen am Hang durch Installation von Stahlnetzen, Ankern und Stützmauern.